Zukunftsweisende und umweltfreundliche Haustechnik ist unser Kerngeschäft. Im Sinne unserer Firmenphilosophie verstehen wir es, Qualitätsbewusstsein und Kundenfreundlichkeit mit Spaß zu verbinden. Mit mehreren Meistertiteln haben wir die Kompetenz und das Know-how, neueste technische Entwicklungen, in einem kollegialen Betriebsklima zu schulen und weiterzugeben.

Wir bieten

  • Interessante Aufgaben in einem schönen Umfeld
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Geregelter Urlaub / freie Brückentage
  • Fortbildung, regelmäßige Schulungen und Zukunftsperspektive
  • Selbstständiges Arbeiten mit Firmenfahrzeug und aktuellem Organisationswerkzeug
  • Work Life Balance Day
  • Azubi-Ausflug

Aktuelle Stellenangebote

  • SHK-Anlagenmechaniker / Meister (m/w)
  • Elektroinstallateur / Elektromeister (m/w)
  • Ofen- und Luftheizungsbauer / Meister (m/w)
Thiel GmbH TOP Ausbilder

Ausbildungsplätze

  • Anlagenmechaniker für Heizungs- und Sanitärtechnik (m/w)

Bei gutem Haupt- oder Realschulabschluss besteht die Möglichkeit das dreijährige Berufskolleg zu besuchen. Dabei kann parallel zur normalen Ausbildung als Anlagenmechaniker die Fachhochschulreife erworben werden, mehr Informationen unter www.zeitzustarten.de.

  • Ofen- und Luftheizungsbauer (m/w)

Bringe Menschen die behagliche Wärme eines echten, natürlichen Feuers ins Haus. Als Ofen- und Luftheizungsbauer/-in hast du den tollsten Beruf: du bist Spezialist für Feuerstätten im Wohnraum. Du bringst innovative, umweltfreundliche Technik und modernes Design zusammen – in anspruchsvoll handwerklich hergestellten Ofenanlagen.
Mehr Informationen unter www.ofenhelden.info oder unter den sozialen Medien:

Nur für kurze Zeit: Melde dich für das exklusive AdK-Stipendium an und bestelle einen Werkzeugkasten! Weitere Infos findest du auf dem Infoticker der AdK.

Thiel GmbH - Kachelofen | Heizung | Sanitär in Dettingen Teck
  • Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Mit dem Konzept „Ausbildung und Abitur“ stehen Schulabsolventen jetzt nicht mehr vor der Wahl zwischen Ausbildung und Abitur, sondern können beides miteinander verbinden. Voraussetzung hierfür ist die mittlere Reife. Neben der Fachhochschulreife nach drei Jahren sieht das Modell auch die allgemeine Hochschulreife vor. Wer nach dem Ausbildungsabschluss ein weiteres Jahr an der Berufsoberschule anhängt, hat innerhalb von vier Jahren Ausbildung und Vollabitur in der Tasche.

Menü